Schadenmeldung fuer einen KFZ-Teilkaskoschaden (nur Diebstahl)

Schadenmeldung an: Lutz Noack, Fax: 0 35 027 - 60 882

Bitte beantworten Sie jede Frage wahrheitsgemäß und so genau wie möglich.
Beachten Sie, dass bewusst unwahre oder unvollständige Angaben den Verlust des Versicherungsschutzes zur Folge haben, auch dann, wenn sie für die Schadenfeststellung folgenlos geblieben sind und wenn dem Versicherer hierdurch kein Nachteil entsteht.

Versicherungsnehmer:
Policen-Nummer:
Gesellschaft:

Straße:
PLZ/Ort: 
Telefon(privat):
Telefon(dienstl.):
Fax-Nummer:
e-Mail:

Versichertes Fahrzeug

amtl.Kennzeichen:
Fahrgestellnummer:
Fabrikat und Typ:
Kilometerstand:
Leasing-Fahrzeug?Nein
Ja
Beruf oder Betriebsart
Verwendung zum Schadenzeitpunkt:privat
gewerblich

Schadentag
Schadenzeit Uhr
Unfallort, Straße

Schadenursache: Diebstahl
Fragen bei Diebstahl:
Wie war das KFZ zur Zeit des Diebstahls gesichert? (jede Position angeben)
Fenster geschlossen
Türen geschlossen
Zündschlüssel abgezogen
Lenkschloss gesperrt
Schiebedach geschlossen
durch Kette und Schloss
Wegfahrsperre aktiviert
oder

Wo war das Fahrzeug abgestellt? auf der Straße
auf bewachtem Parkplatz
in einer Einzelgarage
in einer Sammelgarage
auf unbewachtem Parkplatz
oder
Bei Teildiebstahl:
welche Teile sind entwendet?

Wie hoch ist Ihr Schaden?ca. 
Hatte das Fahrzeug Vorschäden?Nein
Ja
Wurden die Vorschäden repariert?Nein
Ja, durch 

Wann und wo kann Ihr Fahrzeug besichtigt werden?Zeitraum ab 
Ort 
Welche nicht bekannte Sonderausstattung hat Ihr Fahrzeug?

Sind Sie vorsteuerabzugsberechtigt?Nein
Ja, zu  %

Allgemeine Informationen des Versicherungsnehmers bzw. des Fahrers. (Feld für weitere Bemerkungen)

Wurde der Diebstahl durch eine Polizeidienststelle aufgenommen? (Meldung ist bei Diebstahlschäden zwingend erforderlich!)Nein
Ja
Tagebuch-Nr. / Aktenzeichen der Staatsanwaltschaft

 Bitte beachten Sie: alle Schriftstücke (Briefe, Rechnungen, Schadenersatzklagen, Armenrechtsgesuche, Mahnbescheide usw.) die sich auf den Haftpflichtanspruch beziehen, sind unverzüglich einzusenden. Gegen Mahnbescheide ist zur Wahrung der Frist sofort Widerspruch zu erheben.
Ort: 
Datum: 

            

© 2008 alle Rechte vorbehalten beim Betreiber dieser Domain   zurück 
Formulare
Kurzmitteilung
Allgemeine Schadenmeldung
Kurzschadenmeldung
Haftpflichtschaden (kurz)
KFZ-Vollkaskoschaden
Fahrrad-Diebstahlschaden
Sturmschadenmeldung
Leitungswasserschaden
Haftpflichtsch. (Person)
Sachschaden Kurzmeldung
Sachschaden (Glasbruch)
Sachschaden (Feuer)
KFZ-Haftpfl.Schaden
Allgemeine Schadenmeldung
Kurzschadenmeldung
Bereiche
Private Versicherungen
Gewerbliche Versicherungen
Vorsorge
Finanzierung
Investment
Versicherungsbedingungen
Gesetzestexte
Versicherungsklauseln
Versicherungslexikon
Allgemeine Informationen
Formulare
Tarifrechner
Schadenservice